HONEY and more …

In Zusammenarbeit mit dem Kulturzentrum ROTONDES organisieren SLOW FOOD Luxembourg und FAIR TRADE Lëtzebuerg eine Veranstaltungsreihe unter dem Titel HUNGRY PLANET.

Bei der nächsten Veranstaltung in der Reihe «Hungry Planet» dreht sich alles um Honig.

HONEY and more….

Honig und mehr….

Das Thema Bienen und Bienensterben ist aktuell in aller Munde. Wir wollen diesen Abend aber dem wunderbaren Produkt der emsigen Bienen und Imkern widmen.

Wir freuen uns, dass wir diesen Abend zusammen mit Hubertus von Dewitz, Imker und Vorsitzender des Kantonalverbandes Luxemburg und Andreas Reichart, Biologe, Imker und erster luxemburger Beieberoder gestalten können.

Hubertus von Dewitz wird einen historischen Überblick über die Geschichte der Imkerei und der Verbände in Luxemburg geben.

Andreas Reichart wird uns erzählen wie aus Nektar und Pollen Honig entsteht und das Zusammenspiel zwischen Natur, Bienen und Imkern erklären.

Zusammen mit Andreas werden wir einige Honige verkosten und die verschieden Geschmackerlebnisse fest-flüssig, hell-dunkel, Früh-Spättracht, usw. kommentiert genießen können. Wir werden lernen wie man Honig verkostet, beschreibt und unterscheidet.

Haustraiteur Steffen wird uns danach zusätzlich mit einigen Leckereien rund um das Produkt Honig (Marque Nationale) verwöhnen:

  • Smörrebröd – Saumon fumé, aneth, miel
  • Toast- Fine tranche de brie, miel et noix de Vianden
  • Mini Pita confit de canard au miel
  • Mini Burger d’agneau confit au miel et ses fruits secs
  • Macaron au chocolat, ganache au lait et miel
  • Madelaine au miel

Wie immer wird es danach Gelegenheit zu informellen Diskussionen geben.

Datum:
Mittwoch, 11.11.2015 um 18:30 Uhr
Ort:
ROTONDE 1 , 1 place des Rotondes, Luxembourg-Bonnevoie
Sprache:
Deutsch/Luxemburgisch
Unkostenbeitrag:
Mitglieder: EUR 15,-
Nicht-Mitglieder: EUR 20,-

Reservierung obligatorisch bis Montag, 9. November 2015 auf der Webseite

http://rotondes.lu/agenda/details/event/hungry-planet-4/

unter Angabe des Promotionscodes, den Sie per E-Mail erhalten haben.