EINLADUNG

Default Gallery Type Template

This is the default gallery type template, located in:
/is/htdocs/wp12626487_GKEVGQ3SHM/www/wp-content/plugins/nextgen-gallery/products/photocrati_nextgen/modules/nextgen_gallery_display/templates/index.php.

If you're seeing this, it's because the gallery type you selected has not provided a template of it's own.


Wir freuen uns Sie hiermit einzuladen zur Besichtigung der

Distillerie Dolizy & Guillon

Clos du Fourschenhaff in Ehnen

Seit der Übernahme der Brennerei im Jahre 1998, brennen Pit und Margot feinste Edelbrände aus heimischem Obst. Damit die Qualität des Obstes stimmt, bewirtschaften sie 5 ha eigene Obstgärten auf biologische Weise. Neben den klassischen Sorten werden hier auch seltenere Sorten wie die Wahlsche Birne, die Kornelkirsche oder die Löhrpflaume gebrannt.

Zuerst werden wir in der kleinen aber feinen Brennerei in der „Kiirchegaessel“ in die Geheimnisse des Brennens eingeführt und einige feine Tropfen verkosten.

Danach geht es per pedes durch die Weinberge zu den Obstgärten die am Ort des ehemaligen „Clos du Fourschenhaff“ liegen. Dort werden wir Interessantes über die Obstgärten und die verschiedenen Obstbäume erfahren. Danach wird uns Pit Dolizy im Holzchalet im Obstgarten ein leckeres Menu zubereiten.

So gestärkt treten wir den Rückweg an. Sowohl der Hinweg als der Rückweg kann per Fahrzeug erfolgen.

Termin:
Samstag; 25. April 2015
Beginn:
10.00 Treffen am Parkplatz von Ehnen an der Route du Vin
Programm:
Besichtigung der Brennerei
Spaziergang in die Obstwiesen (ca.5 km )
Mittagsessen im Chalet in den Obstwiesen.
Rückkehr gegen 14.30/15.00
Menu:
Fein Bouneschlupp
Schoofsgigot an de Kraider mat gebootschte Gromperen a Geméis
Assiette de fromage fermier
Dessert
Vegetarische Alternative auf Vorbestellung möglich.
Bitte per e-mail anfragen (slowfood@pt.lu)
Unkostenbeitrag:
Besichtigung und Mittagessen ohne Getränke:
Mitglieder: EUR 34,-
Nicht-Mitglieder: EUR 38,-

Die Einschreibung für dieses Event erfolgt durch Überweisung des Unkostenbeitrags auf das Konto CCP no. IBAN LU03 1111 1719 6884 0000 von Slow Food Luxemburg, Stichwort «Drepp», vor Dienstag 21. April 2015.